Moin, moin

BalkOLienBURG?

Ist eine Neuschöpfung von mir und verbindet die Worte Balkonien und Oldenburg in einer für mich einigermaßen sinnvollen Kombination für einen aussagefähigen Domainnamen 😀

Vielleicht entdeckt ihr bei der Betonung des Wortes „BalkOLienBURG, das Wort „Ko(h)l“ und dafür sind die Oldenburger ja nun wirklich bekannt.
Allerhöchste Zeit das „Oldenburger Kultgemüse“ auch auf die Oldenburger Balkone zu bringen  😀

2019 war das beste Jahr, um mit dem Balkongärtnern zu beginnen, 2020 ist der zweitbeste Zeitpunkt… Zumindest für mich, um euch von meinen Erfahrungen zu berichten 😉

ullibin

Warum starte ich dieses Projekt am 16. März 2020?

  1. Die Garten/ Balkonpflanzsaison hat begonnen 😉
  2. Am 14.03.2020 bekam ich einen Newsletter von Marie vom www.wurzelwerk.net

Folgende Passage machte mir deutlich, was ich im Außen bislang übersehen hatte, da für mich das „Gärtnern“ selbstverständlich ist:

„Wir alle sind in einem System aufgewachsen, das auf Abhängigkeit basiert. Ich meine, wir sind ziemlich gut darin, Essen einzukaufen, es selbst anbauen können aber die wenigsten. Wir können Backups, Screenshots und Selfies machen, aber kein Feuer.
Wir können Zeit vor dem Fernseher totschlagen, aber ein Kaninchen töten für’s Mittagessen? WLAN finden wir an jeder Ecke, aber Essen finden im Wald? Wer kann das heutzutage schon noch?
Und ganz ehrlich? Ich glaube, dass das fatal ist!
Ich meine nicht, dass wir so leben sollen wie vor 200 Jahren – im Gegenteil. Aber wir sind dank unserer überspezialisierten Hightech-Gesellschaft so entfremdet, dass wir ohne Supermarkt schlichtweg nicht überlebensfähig wären.
Das kann doch nicht das Ziel unserer Evolution sein.“

Marie vom wurzelwerk.net

Leider wahr…und gerade derzeit zeigt sich die oben angedeutete Abhängigkeit (Stand März 2020) in jedem Supermarkt…

„Fische sehen nicht das Wasser, in dem sie schwimmen“

Fish can’t see water: the need to humanize birth. Wagner M. Int J Gynaecol Obstet. 2001 Nov;75 Suppl 1:S25-37.

Ist eines meiner Lieblingszitate aus der Geburtshilfe. Es sagt mir immer wieder etwas über das Dilemma aus, in dem ich ständig sitze: Ich (der „Fisch“) denke, alle Menschen um mich herum wissen, wie ein Garten angelegt wird und könnten auch ihren Balkon dafür nutzen…
Ist es so?

Am 14.03.2020 „infizierte“ mich dann zudem eine Aussage von Jascha vom IPG:

Oldenburg ist eine Insel der Glückseligen
Ab ca. Minute 20:35: „Oldenburg könnte `ne Modellstadt sein, für viele Städte, in anderen Regionen, die noch nicht so weit sind… In Oldenburg geht’s uns ziemlich gut, wir haben sicherlich Themen, die wir lösen müssen und auch schnell lösen müssen […] wir haben Formen entwickelt, wie wir miteinander Co-Kreativ die Stadt gestalten und das hat dazu geführt, dass es uns zum einen gut geht und wir zum zweiten die Umwelt NICHT nachteilig beeinträchtigen sondern sogar der Umwelt etwas wieder geben…“

Und jetzt? Werde auch Co-Kreativ <3

Es freut mich, dir meinen Balkon und mein Mini Selbstversorgungsprojekt  vorstellen zu können, aber

  • Ebenso freut es mich, von deinen Balkongarten Erfahrungen zu lesen und zu sehen 😉
  • Möglicherweise gibt es doch mehr Selbstversorger Balkone in Oldenburg, als ich derzeit entdecken kann :/ Dann melde dich <3 und wir zeigen der Welt, wie sie mit uns gestalten kann J <3
  • Poste etwas bei Instagram, auf der Facebookseite oder bei Pinterest
Stecklinge im Herbst

Erzähl Deinen Freundinnen & Freunden von BalkOLienBURG (BOI)

  • In den sozialen Medien….
  • Teile die Artikel,
  • Verschicke einen Link auf diese Webseite an alle, die einen Balkon in Oldenburg (oder sonst wo) besitzen.

Berichte anderen über eure Erfahrungen mit deinem Selbstversorger Balkon

  • Schreibe mir, welche Adressen und Tipps dir auf diesen Seiten weiter geholfen haben oder was Du noch vermisst.
  • Maile mir Bilder und wir können anderen Menschen zeigen, wie einfach die Selbstversorgung in der Stadt sein kann.

Kommentiere die Artikel

  • Ich freue mich über Feedback, deine Meinung und über Anregungen.
  • Konstruktive Kritik wird besonders gern gelesen
  • Kommentare beleben den Blog und machen es für alle informativer, interessanter und vielfältiger!

Überrasche mich

Dir haben meine Tipps etwas gebracht und Du hattest Erfolg mit deinem Balkonprojekt?
Prima 😀 Dann überrasche mich doch mit einem kleinen Danke schön, z.b. von Buch 7

Weitere Ideen? Kontaktiere mich!